ligabahis.info.v3

Spiele Zeitreise #1 - Spiele-Blog

Board RSS API Hilfe Kontakt
Spiele-Blog

Artikel lesen

Spiele Zeitreise #1
Die Geschichte der Ego-Shooter Teil 1

(Image)Viele unter uns haben die Spieleentwicklung nicht von Anfang an miterlebt, sondern sind irgendwann quer eingestiegen. Einstiegsdroge ist da zweifelsohne die "Medal of Honor"-Serie oder der direkte Konkurrent "Call of Duty". Doch ohne John Carmack, Tom Hall und John Romero, id Software und 3DRealms, würden die Entwickler großer Ego-Shooter heute immer noch unter Vorstadtbrücken um Geld betteln. Ich lade euch auf eine Reise ein, in der ich euch die Entstehung eines ganzen Genres näher bringen werde.
Den Anfang macht das leider aufgrund bestimmter Symbolik in Deutschland beschlagnahmte "Wolfenstein 3D". Dieses Spiel legte den Grundstein für Ego-Shooter und gilt noch heute als historisches Kulturerbe in der Spielebranche. Es erschien 1992 und kam aus dem Hause id Software, welches noch so einige Meilensteine hinlegen sollte. Da in Deutschland leider nur Guido Knopp die Erlaubnis trägt, Hakenkreuze zeigen zu dürfen, wird der Beschlagnahmebeschluss wohl nie revidiert werden. Da das Internet aber so etwas wie deutsche Gerichte böserweise nicht anerkennt, wird es ein leichtes sein, in den Genuss dieser Perle zu kommen. Wer sich jedoch vor Justitias Rache fürchtet, der kann auch "Spear of Destiny" ausprobieren, welches ein Prequel zu Wolfenstein 3D darstellt, so ziemlich den gleichen Inhalt hat, aber dennoch nie beschlagnahmt wurde:



Nur ein Jahr später erschien ein Spiel, welches noch heute Herzen höher schlagen und in Erinnerungen schwelgen lässt. id Software brachte das geniale "Doom (1993)" heraus. Damals schneller auf dem Index als die Playboyausgabe mit Melanie Griffith abgegrabbelt war, heute wieder freigegeben, da die BpjM den historischen Wert des Spiels endlich anerkannt hat. So ist es für nahezu jede Plattform verfügbar, einschließlich für die Xbox 360. Fast jede LAN-Party beinhaltete eine Runde Doom und ich wage mal zu behaupten, dass damit auch der Grundstein für LAN-Partys gelegt wurde. Wer kennt heute noch die alten BNC-Koaxial LAN Kabel zum Aufdrehen? Bei Doom galt es mit verschiedensten Waffen sich durch perfekt gestaltete Level zu schießen, um die Dämonenbrut in der Hölle zu besiegen. Die Story wird durch Texteinlagen erzählt. Nebenbei zeige ich euch noch ein besonderes Easter Egg:



Hier wird einfach der Satz "To win the game you must kill me, John Romero" falsch herum ausgesprochen und man muss den Mitentwickler von Doom töten. Diese Easter-Eggs findet man im Übrigen in allen id Software Spielen, so auch zum Beispiel im neueren "Rage", wo es Wolfenstein 3D und Doom Level gibt. Hier noch ein Video zu Doom:



Ein Jahr später folgte schließlich "Doom 2: Hell on Earth - Hell on Earth", das, außer neue Level und eine neue Waffe, keine großartigen Neuerungen brachte. Darüber hinaus gab es noch Addons und Special Editions, wie Ultimate Doom oder Final Doom mit neuen Episoden. Wer die alten Doom-Spiele in Verpackung einer 3D-Engine spielen möchte, der sollte sich mal "Doomsday-Engine" anschauen. Demnächst kommt aber die "Doom 3: BFG Edition", in der alle drei Teile neu aufgelegt sind. Das Spiel erscheint für PC, Xbox 360 und Playstation 3:

Doom 3 - BFG Edition bei Amazon.de

Von id Softwares (ausgesprochen übrigens nicht "Ei-Di" sondern "It") Engine gab es so einige Ableger. Da wäre "Corridor 7" zu nennen oder aber auch das geniale "Rise of the Triad The Hunt Begins" (kurz: ROTT) von Apogee Software, die später als 3DRealms noch einiges leisten werden. Hier führte Tom Hall die Feder und entwarf Ende 1994 einen Ego-Shooter mit genialen Grafiken und Animationen, in dem die Gegner erstmals sogar den Kugeln auswichen. Anbei ein Youtube-Video des ersten Levels:



Als Nächstes folgte Anfang 1996 mit dem Erscheinen von "Duke Nukem 3D" ein großer Sprung im Genre. Erstmals war es möglich, sein Blickfeld frei auszurichten. So konnte man auf höherer Ebene platzierte Gegner nur ausschalten, indem man sein Fadenkreuz auf sie richtete. Die Grafik war sehr gut und auch animationstechnisch hatte sich so einiges getan. Ich denke jeder, der den Duke 3D gespielt hat, wird sich an die Echse auf der Toilette erinnern, die wir beim Kacken abgeknallt haben. Diese Selbstironie zieht sich durch das ganze Spiel und cooler können die Kommentare des Dukes nicht sein. Hier passte einfach alles, auch wenn die freie Sicht damals gewöhnungsbedürftig war. Anbei das erste Level der ersten Episode von Duke Nukem 3D:



Noch im selben Jahr toppte id Software mit dem ersten Teil des berühmten "Quake" 3DRealms Duke und ließ ihn wie eine alte Oma beim Häkeln aussehen. Mithilfe einer kompletten 3D Enginge gelang es id Software wieder, einen Meilenstein zu kreieren. Von da an stand der Entwicklung von dreidimensionalen Ego-Shootern, wie sie heute zuhauf existieren, nichts mehr im Weg. 1997 folgte "Quake 2" und legte die Messlatte noch höher als der Vorgänger. Persönlich habe ich Quake 2 immer am liebsten gespielt, da dort einfach wirklich alles gepasst hat:



1997 wäre noch der inoffizielle "Nachfolger" vom Duke 3D zu erwähnen, der leider weniger berühmt geworden ist. Er trägt den Titel "Shadow Warrior". Basierend auf der Build-Enginge (wie Duke Nukem 3D), spielt man hier einen Ninja, der natürlich auch ein Schwert im Gepäck hat. Diese Nahkampfthematik war bisher nicht da gewesen. Auch dieses Spiel ist gewiss mehrere Blicke wert. Hier ein kurzer Einblick:



1998 begann wieder ein neues Zeitalter in der Ego-Shooter Geschichte mit dem Erscheinen von Epic Games` "Unreal" und dessen gleichnamiger Engine und dem im selben Jahr veröffentlichten "Half Life" von Valve. Diese beiden Spiele sollten inzwischen jedem Spieler bekannt sein. "Unreal" zog den Spieler in ein ganz anderes Setting mit außergewöhnlichem Leveldesign und bester grafischer Darstellung, während "Half-Life" die Story eines Ego-Shooters erstmals vollkommen in den Vordergrund legte und perfekt darstellte. Anbei zwei Gameplayvideos der Spiele:

Unreal:


Half-Life:


Das Ende des 20. Jahrhunderts der Ego-Shooter Geschichte leitete "Quake 3 Arena" und sein direkter Konkurrent "Unreal Tournament" ein. Beide Spiele waren für Mehrspieler-Modi konzipiert und beinhalteten keine Story. Wer kann sich noch an den Kampf der beiden Spiele in den Computerzeitschriften erinnern? Doch auch ein dritter Konkurrent quetschte sich noch in das letzte Viertel des 20. Jahrhunderts: "Counter-Strike", welches auf Half-Life basierte. Dies spaltete die Spielergemeinde in zwei Lager auf: Die Einen, die rasantes Gameplay und viele Kills, vorzugsweise "Ultra-Kills" bevorzugten und die Taktiker, die gerne sich mit anderen verständigen um Geiseln zu retten. Ich persönlich zählte mich zu Ersteren, da ich einfach viele Hitpoints, schnelle Kills und schnellen Respawn gegenüber dem trägeren "Counter Strike" bevorzuge. Hier auch wieder Videos zum Gameplay der Spiele:

Quake 3 & Unreal Tournament:


Counter-Strike:


Hier endet auch der erste Teil dieser kleinen Serie. Das Ende des 20. Jahrhunderts legte zweifelsohne den Grundstein für moderne Videospiele und zählt gleichzeitig auch zu der Ära mit den besten Spielen aller Zeiten. Dieses liegt, meines Erachtens nach, auch daran, dass die Spieleindustrie damals noch keine wirkliche Industrie wie heutzutage war. Oberste Priorität hatte noch das Spiel und nicht, soviel Geld wie möglich damit zu machen um die eigenen Aktien hoch zu treiben. So schließe ich nun die Akte "Ego-Shooter 20. Jahrhundert" und wende mich im nächsten Teil der neueren Geschichte zu.

-Aus gegebenem Anlass wird es im zweiten Teil weitere Ego-Shooter aus den 1990er Jahren geben. Freut euch drauf!-

Habt ihr diese Ära miterlebt? Welche Spiele sind/waren eure Favoriten? Und wie seht ihr die gesamte Entwicklung?
Schreibt es in die Kommentare!

kam06
Autor:
Datum:
Blog:
Views:
kam06
9. Aug 2012, 12:45 Uhr
Spiele-Blog
2.717
 
Optionen

Beitrag bewerten
5/55/55/55/55/55/55/55/55/55/5
Bewertung: 5,0 / 5,0 (33 Stimmen)
© 2004-2018 by ligabahis.infoease. Alle Rechte vorbehalten.
Version: 3.4-722b773381020550e9825ad02ab409ba873efc62 [20180819-491]
Besucher online: 815
Mitglieder online: 104
P2P-Releases
Entertainment
Nach Oben
SitemapFree Filters For Tik Tok | Aggressive Retsuko Episode 99 | Reproducir